StellaLuna
Zu den Seiten  
  Das bin ich!
  Meine Eltern
  => Brief von Mama
  Meine Familie
  Meine Freunde
  Galerie
  Die Zähnchen
  Das sag ich schon
  Gästebuch
  Kontakt
  Tagebuch
Brief von Mama
Dresden, 10.12.2008

Meine liebe Stella,
als ich am 26.11.2007 zum ersten Mal Dein kleines Herz habe schlagen sehen, war es zum ersten Mal um mich geschehen. Ich werde diesen Augenblick ebenso wenig vergessen, wie den Augenblick, als ich Dich zum ersten Mal in meinem Bauch gespürt habe oder als die Hebamme Dich auf meinen Bauch gelegt hatte und ich die Nabelschnur durchtrennen durfte. Da war es zum zweiten Mal um mich geschehen. Das waren eine der schönsten Momente in meinem Leben. Ich bin so stolz, dass wir das zusammen geschafft haben.
Du bist das Beste was mir je passieren konnte. Dich zu bekommen ist die bisher größte und gleichzeitig die schönste Herausforderung meines Lebens und jedes Mal wenn Du mir Dein Lächeln schenkst, bin ich unendlich dankbar, dass es Dich gibt
Meine Püppi, ich werde alles dafür tun, dass es Dir gut geht. Du bist mein Ein und Alles. Egal was passieren wird oder welche Entscheidungen ich treffen muss, ich werde immer für Dich da sein und versuchen die Entscheidungen auch in Deinem Sinne zu treffen, denn Du bist das Wichtigste in meinem Leben und ich will nur das Beste für Dich. Alles andere ist unwichtig. Nur Du zählst.
Ich liebe Dich und danke Gott jeden Tag dafür, dass es Dich gibt. Ich gebe Dich nie wieder her. Du machst mich unsagbar stolz und gibst meinem Leben einen völlig neuen Sinn.
Ich Liebe Dich!
Deine Mama
 
Nicht die Zeit vergessen  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=