StellaLuna
Zu den Seiten  
  Das bin ich!
  Meine Eltern
  Meine Familie
  Meine Freunde
  Galerie
  Die Zähnchen
  Das sag ich schon
  Gästebuch
  Kontakt
  Tagebuch
  => Woche vom 23.02. bis 01.03.2009
  => Woche vom 02.03.2009 bis 08.03.2009
  => Woche vom 09.03.2009 bis 15.03.2009
  => Woche vom 16.03.2009 bis 22.03.2009
Woche vom 02.03.2009 bis 08.03.2009

08.03.2009

Wir waren heute bei einem Freund von Papa. Der hatte nämlich Geburtstag und da haben wir zusammen gebruncht. Da war auch eine ganz süße Katze. Die hieß Paul. Er war nur etwas ängstlich, aber ich fand den trotzdem total süß. Die Freundin von dem Freund war auch ganz lieb zu mir. Sie hat immer Spaß mit mir gemacht. Naja, wir waren dann zum Mittagsschlaf wieder zu Hause, aber darauf hatte ich keine Lust, also sind wir wieder spazieren gewesen und da kann ich immer gut schlafen. 
Da es aber dann ziemlich doll anfing zu regnen, habe ich mir die Zeit bis zum Abendessen auf meiner Spielwiese vertrieben.




07.03.2009

Heute waren Mama und ich mit Onkel Mirko in einem Möbelhaus. Wir haben nach neuen Badmöbeln geschaut. Leider gefiel uns nix, aber wie immer habe ich trotzdem etwas bekommen. Mama hat mir einen total schicken Teppich in rosa mit Prinzessinnen drauf gekauft. Der liegt jetzt vor meinem Bettchen. Da kann ich gleich besser schlafen.
Am Nachmittag waren wir dann wieder schön spazieren und danach, weil das Wetter war net so toll, habe ich wieder auf meiner Spielwiese getobt. Mama hat mitgemacht, dass war lustig.



06.03.2009

Mama und ich waren heute vormittag shoppen. Mama hat für sich nichts bekommen, aber dafür habe ich was ganz schönes bekommen. Das ziehe zum Geburtstag von Opa an. Ich werde wie immer bezaubernd aussehen.
Am Nachmittag waren wir wieder spazieren und haben bei Oma und Opa halt gemacht. Das war wieder schön.
Danach habe ich mich auf meiner Spielwiese noch etwas ausgetobt.



05.03.2009

So, heute bin schon 8 Monate auf der Welt. Ich habe schon viel gelernt. Ich kann mich auf den Bauch drehen, ich kann nach den Dingen greifen, ich kann Mama mit meinem Lächeln verzaubern, ich kann schon einige Laute, ich habe bereits 3 Zähne und ich bin immer noch das süßeste Baby der Welt für meine Mama. 
Heute war Mama extra beim Friseur. Das war wieder schön. Ich war mal wieder ganz lieb. Dann habe ich ganz lange Mittagsschlaf gemacht. Mama übrigens auch. Sie muss ja auch noch Schlaf von letzter Woche nach holen.
Am Nachmittag haben wir dann zusammen die Wohnung geputzt und nebenbei Roland Kaiser gehört. Und danach haben wir noch etwas gekuschelt.




04.03.2009

Wir waren heute noch mal beim Kinderarzt. Hätten wir uns auch schenken können. Soll jetzt nur noch Hustensaft nehmen, da ich die Medikamente zum inhalieren nicht vertrage. Aber der Husten macht alles noch schlimmer.
Naja am Nachmittag waren wir noch mal bei Oma und Opa. War nämlich so ausgemacht und sonst wäre Oma traurig gewesen. Onkel Mirko kam auch wieder vorbei. Achja, und Opa hatte mich heute ganz lange auf dem Arm. Das war schön. Danach waren Mama und ich noch spazieren und etwas für das Abendbrotessen einkaufen.



03.03.2009

Mama hatte heute mal ein paar Stunden für sich und war bei der Kosmetik. Ich war in der Zeit mit Papa unterwegs. Danach waren wir im Schlaflabor und haben die Überweisung abgegeben. Die rufen Mama morgen an. Mal sehen was da rauskommt.
Am Nachmittag waren wir bei Oma und Opa. Opa´s PC hatte noch ein paar Problemchen mit dem Internet und das ist schlecht, weil Opa da nicht auf meiner Homepage stöbern kann und meine Emails nicht lesen kann. Naja, Onkel Mirko war da und hat wieder Spaß mit mir gemacht und mich auf den Arm genommen.



02.03.2009

Habe immer noch Schwierigkeiten beim Atmen wegen der Bronchitis. Mama hat heute beim Kinderarzt angerufen ob es normal ist, dass ich nach dem Inhalieren diesen extremen Husten bekomme. Natürlich ist es das nicht und ich darf jetzt das eine Medikament nicht mehr nehmen. Naja, mein Sport fällt diese Woche leider auch aus. Dafür waren Mama und ich heute mit Jo und ihrer Mama schön spazieren und shoppen. Das Wetter war toll, so dass wir noch etwas draußen gesessen haben. Nach meinem Mittagsschlaf waren wir auch noch mal ein wenig unterwegs und dann hab ich Mama wieder beim putzen beobachtet. Sehr interessant, dazu haben wir wieder das neue Album von Roland Kaiser gehört. Traumhaft.

Nicht die Zeit vergessen  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=